Workshops, Fachvorträge, Moderation

ENGAGIERT. SOUVERÄN. FACHKUNDIG.

„Es ist mir ein Bedürfnis, mein Wissen zu teilen – sei es als Beraterin, Dozentin oder Speakerin, face to face oder online. Auch als Moderatorin sorge ich für Struktur, einen roten Faden und Infotainment.“

Brigitte Rottbergs Mission ist es, Veranstaltungen erlebbar und sicherer zu machen. Das tut sie nicht nur an vorderster Front, sondern auch in Schulungen und durch Reden: Sie gibt ein- oder mehrtägige Seminare, hält Fachvorträge und berät zu allen Themen des Veranstaltungsmanagements und der Veranstaltungssicherheit.

In diesem Segment arbeitet Brigitte Rottberg für die unterschiedlichsten Bildungsträger, etwa für die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement Köln (KGSt), für die Polizeiakademie Niedersachsen, die Kommunalakademie Rheinland-Pfalz oder für die Eventabteilung der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Hannover. Neben bundesweiten Präsenzveranstaltungen für eine große Anzahl an Kommunen oder anderen Gebietskörperschaften bietet sie auch Online-Schulungen an.

Darüber hinaus begleitet sie Kongresse, Fortbildungsveranstaltungen und andere Events als Moderatorin. Dabei kündigt sie nicht nur die jeweiligen Programmpunkte an, sondern präsentiert auch die einzelnen Redner und bringt ihre Kernaussagen zusammenfassend auf den Punkt. Zugleich lockert sie auch immer wieder auf und sorgt für humorvolle und unterhaltsame Momente. Moderation funktioniert übrigens live ebenso wie virtuell, zum Beispiel bei Online-Konferenzen.

„Für mich als studierte Pädagogin schließt sich damit ein Kreis – denn die Lehrtätigkeit gehört nach wie vor zu meinen großen Stärken.“

So vielfältig wie die Aufgaben und potenziellen Probleme im Zusammenhang mit der Organisation und der Sicherheit von Veranstaltungen, so umfangreich ist auch Brigitte Rottbergs Themenspektrum für Seminare und Vorträge.

Eine Auswahl der Fachthemen zur Veranstaltungssicherheit:

Eine Auswahl der Fachthemen zum Veranstaltungsmanagement: